Corona-Test

In unserer Apotheke in Zürich können Sie sich einfach und schnell auf Corona testen lassen. Voraussetzung zum Testing sind die Erfüllung der Kriterien des Bundes ( siehe unten). Die Anmeldung erfolgt nur über unsere Online-Buchungsplattform

Beprobungskriterien des BAGs: Neues Coronavirus (COVID-19)
Verdachts-, Beprobungs- und Meldekriterien vom 12.03.2021/ BAG/ Gültig ab: 15.03.2021

Folgende Symptome sprechen für ein COVID-19 

  • Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (z. B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen) und/oder 
  • Fieber ohne andere Ätiologie und/oder 
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns und/oder 
  • Akute Verwirrtheit oder Verschlechterung des Zustandes bei älteren Menschen ohne andere Ätiologie 
  • andere, unspezifische oder seltenere Symptome sind: Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, allgemeine 
  • Schwäche, Schnupfen, Magen-Darm-Symptome (z. B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen), Hautausschläge (z. B. Pseudo-Frostbeulen, urtikarielle, vesikuläre oder morbilliforme Exantheme)

Beprobungskriterien 

Die Teststrategie basiert auf 3 Pfeilern: Symptom- und fallorientierte Testung, gezielte und repetitive Testung und Testung auf Wunsch. Die Kosten eines individuellen Schnelltests werden unabhängig vom Grund der Testung durch den Bund übernommen, maximal ein Test pro Woche.

Personen mit Symptomen sowie das Umfeld von mit COVID-19 diagnostizierten Personen sollen mit höchster Priorität getestet werden. Daher ist eine Testung auf COVID-19 dringend empfohlen:

Bei symptomatischen Personen im ambulanten Bereich:

1. Antigen-Schnelltest, möglich, wenn alle folgenden 3 Kriterien erfüllt werden 

  • Symptombeginn vor weniger als 4 Tagen 
  • getestet werden kann nicht bei Personen: ab 65 Jahren und vor 12 Jahren, Schwangerschaft, Erwachsene mit folgenden Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Chronische Atemwegserkrankungen, Krebs und Erkrankungen/Therapien, die das Immunsystem schwächen und Adipositas 
  • getestet werden kann nicht bei Personen: die im Gesundheitswesen, mit direktem Patientenkontakt, arbeiten

 2. PCR

Bei nicht-symptomatischen Personen:

Testung mittels PCR oder Antigen-Schnelltest 

  • Bei Kontaktpersonen, die in Quarantäne gesetzt werden.
  • Test am Tag 7 der Quarantäne, wenn eine vorzeitige Beendigung der Quarantäne gewünscht wird. 
  • Nach einer Meldung einer Begegnung mit einem COVID-19 Fall durch die SwissCovid App.
  • Bei einer Ausbruchsuntersuchung und –kontrolle angeordnet durch eine Ärztin/einen Arzt. 

 

Wenn Sie die Voraussetzungen der Beprobungsstrategie des BAGs erfüllen und eine gültige schweizerische Krankenkasse haben, übernimmt der Bund diese Kosten vollumfänglich. 

Wenn Sie die Voraussetzungen des BAG nicht erfüllen, oder einen PCR-Test für die Reise brauchen, erfolgt die Verrechnung direkt vor Ort. Die Kosten für den Antigen-Schnellest betragen CHF 77.50 und für den PCR-Test CHF 153.50.


Ablauf Corona-Test

Voraussetzung: Sie erfüllen die Bedingungen des BAG für einen Corona-Schnelltest (siehe Verdachts-, Beprobungs - Bundesamt für Gesundheit BAGwww.bag.admin.ch › dam › bag › dokumente › msys)

  1. Melden Sie sich via Online-Buchungsplattform bei uns an.
  2. Kommen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt in die Apotheke und melden Sie sich beim Schnelltest-Info-Punkt an.
  3. Für den Test benötigen wir noch ein paar weitere Informationen und Ihre Unterschrift, was ca. 3–5 Minuten dauert.
  4. Danach führen wir den Test mittels eines Nasen-Rachen-Abstrichs durch.
  5. Nach 15 Minuten ( Schnelltest) erfahren Sie Ihr Testresultat und die Informationen für die weiteren Schritte, sollten Sie positiv getestet werden.


Kontakt

Telefon

+41 (0)44 463 15 33

Fax

+41 (0)44 463 33 34

E-Mail

info@STOP-SPAM.triemliapothekedrogerie.ch

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 bis 19:00 Uhr 

Sa

09:00 bis 17:00 Uhr 

So

09:00 bis 17:00 Uhr